ÜBER UNS ...



Wo bestellen Sie eigentlich ?

BallettBekleidung.DE
ist ein auf Tanz- und Ballettbekleidung spezialisierter Versandhandel. Seit 1999 haben zigtausende Endkunden - meist Eltern für Ihre Kinder - sowie einige hundert Ballettschulen und Theater in Deutschland, Österreich und der Schweiz in unserem Ballettversand eingekauft.

Unser Shop ist einfach aufgebaut ... unser Konzept ist erfolgreich.
Viele unserer Kunden kaufen das erste Mal Ballettbekleidung, wollen keine billigste Discountware und darüber hinaus nicht mit Fachbegriffen überstrapaziert werden.
Unser Expertenteam wählt für Sie ansprechende hochwertige Produkte von bekannten, etablierte Ballettmarken aus.

Dadurch kaufen Sie bei BallettBekleidung.de ausschließlich gute bis hohe Qualität zu attraktiven Preisen.



Über 20 Jahre Erfahrung

Ballettbekleidung.DE und die Vorgänger-Internetshops wurden im Jahre 1999 in Saarbrücken gegründet. Seit dem Start mit den ersten OnlineShops wuchs das Unternehmen solide zu einem mittelständischen Familienunternehmen, das sich heute zu einem der bevorzugten deutschen Anbieter von Ballettbekleidung zählen darf.

In den Anfangsjahren wurde mit einfacher Shopsoftware (man wusste ja 1999 noch nicht ob so eine verrückte Idee an einem Computer sitzend einzukaufen je relevant werden könnte ...) und viel Arbeitseinsatz jeder Auftrag von Hand erfasst und einzelne Pakete oft erst nachdem die Ware für unsere Kunden durch VICARD hergestellt wurde, versendet. Der Zielmarkt war der Bereich Moderndance und die Ausstattung von Tanzgruppen. Später wurden Vereinssportarten ergänzt und mit der weiteren Spezialisierung auf Ballett wurde der Grundstein gelegt um BallettBekleidung.DE bis heute zu einer attraktiven Größe wachsen zu lassen.
Heute versenden wir mit durchschnittlich 8-10 Mitarbeitern bis zu 200 Pakete pro Tag.


Unsere Leitlinien ...

Wir wollen gemeinsam mit anderen Mittelständlern den Weg gehen, den unsere Gesellschaft gerade in einigen Teilen für den besseren erklärt. Gute Nachbarn sein, nachhaltig wirtschaftende Unternehmen und gute Produktionsbedingungen unterstützen - letztlich darauf achten von wem Produkte welchen Ursprungs gekauft werden.
Geht nicht immer ... stimmt - aber gerade in unserem Nischenmarkt müssen Outfits nicht von Jugendlichen für Kinder genäht werden. Wir (also Sie als unser Kunde) haben mit DANCERIES, INTERMEZZO und VICARD hervorragende Hersteller in Deutschland und Europa um Tanz- und Sportbekleidung aus hervorragenden Quellen zu beziehen.
Unsere Kunden und vielleicht auch Sie entscheiden sich oft für diese Marken und garantieren damit nicht nur vernünftige Löhne sondern entscheiden sich für eine gute Qualität.

Wir finden das sinnvoll.



Warum wir nicht bei AMAZON verkaufen?

Wir kaufen auch nichts bei AMAZON. Die monopolartige Marktstellung, die Arbeitsbedingungen, die unklaren Folgen für unsere europäische Gesellschaft beim möglicherweise steuerlich systemrelevanten Masseneinkauf, quasi in den USA - sind für uns undurchsichtig bis inakzeptabel. Im Vergleich zum direkten Einkauf / Verkauf bei mittelständischen Anbietern haben Sie sicher oft festgestellt dass deren Shops deutlich günstiger sind. Aus dem Ruder gelaufenen Gebührenstrukturen (Vermittlungsprovision über 30% Ihres Kaufpreises) sind hier die Ursache - die Gebühren zahlen Sie als Kunde im Kaufpreis.

Noch wesentlicher für uns ist dass wir auf einem Marktplatz mit diesen Praktiken kein Vertrauen von Ihnen als unseren Kunden in unser Unternehmen erwarten können.
Vertrauen in unseren exzellenten Service, hochwertige Produkte und schnelle Abwicklung ist Basis unserer Marke und Grundlage unserer oft starken Kundenbeziehungen.



Wir danken Ihnen für Ihren Einkauf. Bitte empfehlen Sie uns weiter.

Das Team von Ballettbekleidung.de
Diese Seite benutzt nur technisch notwendige Cookies - Infos und Datenschutz
- OK -